Letzte Vorbereitung 24 Stunden Wandern
Letzte Vorbereitung 24 Stunden Wandern

Letzte Vorbereitung 24 Stunden Wandern

Nur noch 5 Tage bis zum Start des 24 Stunden Wanderns. Das letzte Wochenende stand im Zeichen der letzten Vorbereitungen darauf. Samstag Nachmittag eine 9 km Runde im tief verschneiten Wald des Hochfürst-Gebiets mit den Walking-Stecken. Trotz der Minus-Temperaturen und bedecktem Himmel hat das Walken mir Freude gemacht. Ich fühle mich ausreichend vorbereitet für nächsten Samstag.

Gestern Abend habe ich mein Ergometer nochmals tracktiert. Mit leichter Stufe und hoher Trittfrequenz wird immer sehr schön mein Fettstoffwechsel angesprochen. Diese Woche werde ich noch 2 bis 3 kleinere Ergometer Sessions folgen lassen. Das sollte genügen um am kommenden Samstag fit zu sein.

Beim Schreiben dieser Zeilen fällt mir wieder ein Zitat von Sören Kierkegaard ein, das ich sehr schätze. Das Wandern und Gehen hat für mich zweierlei Sinn und Nutzen. Für mich ist es die beste Art der Meditation. Gleichzeitig bringt es für mich eine enorme Heilwirkung auf Körper, Geist und Seele. Kierkegaard muss das nicht unbekannt gewesen sein :-).

Ich habe mir meine besten Gedanken ergangen und kenne keinen Kummer, den man nicht weggehen kann.“
Sören Kierkegaard

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.