Rote Flüh im Winter - geht das?
,

Rote Flüh Normalweg im Winter - geht das?

Ratsch! Mein linker Fuß bricht bis zur Hüfte ein. Ich kippe nach hinten weg. Fluchend rappele ich mich entgegen dem Gewicht des Rucksacks wieder in die Vertikale. Kurz vor einem aus dem Schnee ragenden Grasbüschel bin ich am Rand eines Felsens…
Morgenrot am Gimpelhaus

Morgenrot am Gimpelhaus unterhalb der Roten Flüh

Zeit- und Wetterfenster müssen genutzt werden Normalerweise bin ich Freitags Morgen in Kempten beim Unternehmerfrühstück, doch jetzt ist Weihnachtspause. Der Wetterbericht versprach bis mindestens Mittags noch Sonne. Dann soll es langsam…

Alb 24 - Wintertour - Anmeldung bis 07.01.2014 noch möglich

So, meine Anmeldung für die Alb 24 Winter-24 Stunden Wanderung ist im Kasten. Am 18. / 19.01.2014 ist es wieder soweit. Wir werden uns auf der schwäbischen Alb in Geislingen a. d. Steige auf die Socken machen. Am nächsten Morgen werden wir…
Magnus Bühl - der Blog Erfolgsmatrix Reloaded
, ,

Neujahr 2014 - was sind die Ziele für das kommende Jahr

"A guats nuis" - so sagt man hier im Allgäu. Wir schreiben den 01.01.2014. Nach der offiziellen Zeitrechnung beginnt heute ein neues Jahr. Dieser Tag, Neujahr, wird immer gern als Startpunkt für eine Verhaltensänderung benutzt. Mancher will…
Extremtest Winterstiefel - Magnus Bühl

Winterstiefel für Extreme - Testbericht

Über den letzten Beitrag "Über dem Nebelmeer – 5 Gipfel-Tour zwischen Oberjoch und Zöblen" findet Ihr noch auf dem Schneemenschen-Blog einen Testbericht von mir. Die Keen Summit County III Winterstiefel haben sich als Magnus-tauglich erwiesen.…
,

Über dem Nebelmeer - 5 Gipfel-Tour zwischen Oberjoch und Zöblen

Wochen schon war ich nicht mehr draussen, nicht mehr am Berg. Ein Termin jagte den nächsten. Doch diesen Sonntag nehme ich mir bergfrei :-). Seit Tagen hängt eine fette Nebeldecke über uns, doch der Wetterbericht verspricht oberhalb Sonne.…
Freiheit für den Winter – Tourenski-Ausrüstung fürs Leben
,

Die neue Freiheit für den Winter - Tourenski-Ausrüstung fürs Leben

Morgens um 7 Uhr. Der Schnee knirscht unter den Fellen. - Kurz vor 10 Uhr - gleißender Sonnenschein, tiefblauer Winterhimmel, das Gipfelkreuz ist nah. Schweißperlen rinnen mir über das Gesicht. - 11:30 Uhr nach einer großartigen Brotzeit…
,

Einfach Genuss - Rast an der Talleitspitze

Einfach Genießen. Der Herbst hatte mir noch eine schönen Tag geschenkt, den ich vor gut 1 1/2 Wochen genutzt habe um die Talleitspitze bei Vent im Ötztal zu besteigen. Um es kurz zu machen, die Besteigung ist nicht ganz gelungen. Die letzten…
Wertach 24 - Teil 3

24 Stunden Wanderung – Wertach 24 – (3) – Pfüati Wertach

Kurz quält sich die Sichel des Mondes durch die Wolkendecke. Doch gleich ist er wieder verschwunden. Ungeheuer zögerlich wird es langsam heller. Für unsere letzte Trinkpause halten wir an der Wasserreserve oberhalb Wildberg an. Keiner…
Wertach 24 Titelbild

24 Stunden Wanderung im Extra der Memminger Zeitung

Am Donnerstag ist im Extra-Wochenblatt der Memminger Zeitung der folgende Bericht zum 24 Stunden Wandern an der Wertach entlang erschienen. Danke an Johannes :-). Nachzulesen auch auf all-in.de.  
Wertach 24 - Teil2 Nachtschicht

24 Stunden Wanderung – Wertach 24 – (2) – Nachtschicht

Schnell rein in die Gaststube des Elbsee Restaurants. Für uns Wanderer ist ein großer Tisch reserviert. Die Karte des Restaurants bietet für jeden Geschmack feine Angebote. Ich und einige meiner Kollegen entscheiden uns für Allgäuer Käsespätzle…
Wertach 24 Titelbild

24 Stunden Wanderung - Wertach 24 - (1) - Start ins (Un-) Bekannte

Es ist Sonntag morgen um kurz vor 7 Uhr. Der Regen prasselt auf uns herunter und das seit Stunden. Wir sind bereits 22 von 24 Stunden und über 70 der 82 km unserer gemeinsamen 24 Stunden Wanderung von Türkheim zum Grüntensee bei Wertach…