Angemeldet zum Zugspitz Ultratrail

Ziel 100 km Wandern – Ultratrail als Lösungsweg

Zugspitz Ultratrail - die Iniitialzuendung auf Facebook

Zugspitz Ultratrail – die Iniitialzuendung auf Facebook

Seid Ihr auch auf der Suche nach der passenden Gelegenheit, der idealen Chance? Die letzten beiden Jahre bin ich bei verschiedenen 24 Stunden Wanderungen gestartet. Dabei gab es immer Streckenlängen zwischen 70 und 84 km. Am spannendsten finde ich dabei die Kombination aus Streckenlänge und Höhenmetern.

Oft war die Überlegung da mir selbst eine 100 km Strecke zu suchen und diese in Eigenregie in 24 Stunden zu bewältigen. Nun hat mich die Strecke gefunden. Auf Facebook stieß mir die Anmeldung von 24 Stunden Wanderfreud Marcus und der passende Kommentar von Wanderfreundin Heike zum Zugspitz Ultratrail ins Auge:

Zugspitz Ultratrail – die Eckdaten

Die Eckdaten des Zugspitz-Ultratrail, 100 km Strecke und 5.400 Höhenmeter ließen mein Ausdauerherz sofort höher schlagen. Eine professionell organisierte Trail-Veranstaltung incl. Verpflegungsstellen. Ideale Voraussetzungen für mein 100 km Wander-Ziel.

Das Zugspitzgebiet bzw. das Wettersteingebirge ist nicht weit von mir entfernt. Meine Anmeldung zum Zugspitz Ultratrail ist mittlerweile erledigt. Am 21.06.2014 um 07:15 starten wir auf die 100 km Strecke in Grainau unterhalb der Zugspitze.

Zu meinen besten Zeiten bin ich in 12 Stunden schon 124 km gelaufen, doch das ist lange her. Mein Ziel ist es die 100 km Strecke um die Zugspitze in 24 Stunden zu schaffen. Ob ich dabei wirklich in Laufschuhen antrete weiß ich noch nicht. Kann sein, daß ich doch lieber auf die Wanderschuhe vertraue.

Zugspitz Ultratrail – Zwischenziel für weitere Ausdauer- und Bergabenteuer

Gefordert wird ein Schnitt von 4 km/h. Klingt nicht schnell, doch in Kombination mit den Höhenmetern kann das durchaus herausfordernd sein. Die Besten benötigen im Laufschritt knapp über 11 Stunden für die Strecke. Mir genügt es unter 24 Stunden zu bleiben.

Da dieses Jahr noch ein paar weitere Ausdauer- und Berghighlights für mich anstehen ist der Zugspitz-Ultratrail auch ein willkommenes Trainingsziel.

Ich freu mich auf dieses Abenteuer. Bin gespannt wie sich die Ultratrail-Szene anfühlt. Wer Lust verspürt auch dabei zu sein, kann sich über www.zugspitz-ultratrail.com noch zu den 100 km oder einer der kürzeren Alternativstrecken anmelden. Einen sehr guten Eindruck liefert das knapp 5-minütige Video vom Zugspitz-Ultratrail aus dem Jahr 2013:

2 Kommentare
  1. Heike Kunle sagte:

    Wenn der blöde Terminkalender nicht schon so voll wäre – es juckt mich wahnsinnig das mit zu machen. Wäre mal wieder eine neue Herausforderung :-)) Für 2015 fest vorgemerkt. Neue Ziele sammeln ………..

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.